maettig.com

Thiemo’s Weblog

OdoPlus heißt das kleine, völlig nutzlose Programm, das nicht nur die Klicks und Bewegungen des Mauszeigers misst, sondern auch grafisch darstellt, wo diese Klicks am häufigsten auftreten.

OdoPlus Click Distribution

Dieses Bild spiegelt etwas mehr als 48 Arbeitsstunden wieder. Dabei wurde 18.000 mal geklickt und 2,4 km auf dem Bildschirm zurückgelegt (die Maus selbst hat sich dabei etwa 450 m bewegt). Gut zu erkennen ist, dass vor allem der naturgemäß klickintensive Photoshop die Auswertung dominiert (der helle Streifen rechts unten stammt beispielsweise von der Ebenenliste) und dass ich mit Tastenkombinationen zwischen den Anwendungen wechsle (die Taskleiste am unteren Rand verzeichnet kaum Klicks). Die Anhäufung oben links zeigt auch, dass die wichtigsten Menü- und Symbolleisten praktisch immer dort zu finden sind. Die Wolke in der Mitte stammt vom Zeichnen und Browsen. [via milov.nl]

Kommentare zu diesem Beitrag können per E-Mail an den Autor gesandt werden.

[ < Zurück zur Übersicht ]

Impressum & Datenschutz