Thiemo Mättig

Thiemo Mättig

Sollte man die Frage stellen, ob sich der weite Weg von 2007 (links) bis 2009 (rechts) gelohnt hat? Nein, lieber nicht.
Screenshot vom Jump-'n'-Run-Spiel Glow Screenshot vom Jump-'n'-Run-Spiel Glow
Ist das eine rhetorische Frage? Rechts auf jeden Fall besser, aber 2 Jahre nur anhand der 2 Bilder erkennen zu wollen ist nicht fair, ich bin mir sicher da steckt mehr liebe in Details als auf den Bildern zum tragen kommt ^^
okuehn
also man sieht rechts schon einen deutlichen unterschied. das gras auf den steinen, die neue tilebeleuchtung etc.
Holger
Spöttisch gesagt, sieht es immer noch wie ein komisch aussehender PC-Castlevania-Clone aus. ;) Aber ja, rechts ist es besser (schon allein wegen der geschlossenen Fugen), auch wenn es nicht nach einem Quantensprung aussieht.
tom
Ich hätte nicht gedacht, dass das Schließen der Fugen so viel ausmacht, und noch weniger, dass es jemandem auffällt. Zu Castlevania: Bis vor ein paar Monaten, also lange nachdem Glow schon sehr weit fortgeschritten war, kannte ich diese Spieleserie gar nicht. Ich habe nie eines davon gespielt und so weit ich weiß sind auch keine Elemente in Glow direkt auf Castlevania zurückzuführen. So gesehen ist es fast etwas erstaunlich, dass sich die Spiele so sehr ähneln.
Thiemo
Auch ich muss zugeben, von Castlevania erst gehört zu haben als wir bereits mit der Version 1.666 beschäftigt waren. Solche Zufälle scheint es immer wieder zu geben, wie uns das Periodensystem gelehrt hat. :)
Sven
ich muss zugeben, dass ich castlevania schon auf dem NES kannte, da ich mit der art direction und dem design allerdings nichts zu tun hatte, zählt das wohl nicht ;-)
Holger

Kommentare zu diesem Beitrag können per E-Mail an den Autor gesandt werden.

[ < Zurück zur Übersicht ]